Wir haben weiterhin für Sie geöffnet

Liebe Patienten und Patientinnen,

wir haben für Sie geöffnet!

Medizinische Behandlungen sind von der 3 G-Regelung ausgenommen.   

Gemäß den Vorgaben gelten sonst derzeit die 3 G-Regeln. Wenn Sie weder geimpft noch genesen sind, kommen Sie bitte mit einem aktuellen Test zu uns.                                                 

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch in der Praxis über die aktuell geltenden Regeln. Informationen hierzu finden Sie online auf der Seite der Stadt Braunschweig oder dem Land Niedersachsen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aus Fürsorge für Patienten, Mitarbeitern und uns allen haben wir einige Veränderungen vorgenommen. Wir werden Ihre Therapie je nach persönlichem Bedarf gestalten, um Ihren Gesundheitszustand zu erhalten und verbessern.

Wir betreiben den Praxisbetrieb mit größtmöglicher Sorgfalt und nach den Vorgaben des aktuellen Hygieneschutzes.

Zur zusätzlichen Unterstützung der von uns getroffenen Schutzmaßnahmen bitten wir Sie um Folgendes:

  • Bitte waschen/desinfizieren Sie sich nach dem Betreten und vor dem Verlassen der Praxis gründlich die Hände (20 – 30 Sek)
  • Achten Sie auf die Nies,- und Hustenhygiene
  • Bei unklarer Infektion sagen Sie den Termin bitte frühzeitig ab
  • Bringen Sie ein eigenes Handtuch, ggf. ein Spielzeug für ihr Kind sowie einen Mundschutz mit in die Therapie  (von 6 Jahren bis 14 Jahren eine Alltagsmaske, ab dem 15. Lebensjahr eine FFP2 oder medizinische Maske)                            
  • Denken Sie an die Kontaktminimierung und kommen bitte allein bzw. nur mit Ihrem zu therapierenden Kind.

Die wesentlichen Umstrukturierungen:

    • um den Kontakt im Wartezimmer zu vermeiden, haben wir den Wartebereich verändert.
    • die gleichzeitige Anwesenheit der Therapeutinnen in der Praxis ist reduziert, sodass ein Raumwechsel möglich ist.
    • die Räume werden selbstverständlich gründlich und regelmäßig desinfiziert und ausreichend gelüftet.
    • die bisherige Reinigung und Desinfektion der Arbeitsmaterialien (Liegen, Matten, Spielzeug, usw.) wird intensiviert und an die aktuelle Situation angepasst.

Haben Sie trotz aller Vorkehrungen Bedenken die Therapie zum jetzigen Zeitpunkt fortzusetzen, ist es derzeit möglich die Therapie zu unterbrechen und später wieder aufzunehmen. Wir haben dafür vollstes Verständnis. Auch die Krankenkassen haben die Behandlungsfristen bis auf Weiteres gelockert.

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!

Bei Fragen oder zur Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte unter 0531-44898 und nutzen den Anrufbeantworter. Für weitere Anliegen können Sie uns auch über das Kontaktformular auf unserer Homepage www.physiotherapie-kohlmarkt.de erreichen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihre Physiotherapie am Kohlmarkt